Informationsveranstaltung zum Bundesteilhabegesetz am 19.9.19

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) wird für die Bewohner des Hauses St. Marien und Ihren Angehörigen und Betreuern zu einer Vielzahl von Veränderungen zum 01.01.2020 führen.  Gerne möchten wir die Betroffenen, Angehörigen, Betreuer und sonstigen Interessierten zu diesem Thema informieren. Daher freuen wir uns, dass wir Gerold Abrahamczik, Sprecher des CBP-Angehörigenbeirats, als fachkundigen Referenten gewinnen konnten, um am 19.09.2019 ab 19.00 Uhr ein Referat über die Auswirkungen des Bundesteilhabegesetzes aus Sicht der Angehörigen und Betroffenen zu halten. Die Veranstaltung findet in der Begegnungsstätte in der St. Elisabeth-Str. 10 statt.

Um eine kurze Anmeldung beim Team der ambulanten Wohnbetreuung unter der Tel. 04472/950-221 wird gebeten.

Kontakt

St. Elisabeth-Stift
Pflege- und Behindertenheim
gem. GmbH
St.Elisabeth-Str. 14
49688 Lastrup
Telefon: 04472 / 950 -0
Telefax: 04472 / 950 -100
E-Mail: info(at)elisabeth-stift.de

Soziale Medien

Unsere Bankverbindung: 

DKM Darlehnsk. Münster

IBAN: DE16 400602650015258100

BIC: GENODEM1DKM

Auf Wunsch stellen wir gerne Spendenbescheinigungen aus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok