Projekt mit der Firma Wernsing über Bau von Insektenhotels

In der Holzgruppe der Arbeits- und Beschäftigungstherapie wird wieder fleißig  gesägt, gehämmert und gebohrt. Mehrere Insektenhotels wurden von der Firma Wernsing in Addrup angefagt. Diese sollen dort an Feldern aufgestellt werden, um die Verbreitung von Insekten und damit auch das Pflanzenwachstum und den Pflanzenschutz voranzutreiben. Die Hotels werden aus unbehandeltem Holz zusammengebaut. In einzelnen Fächern können dann verschiedene Füllmaterialien eingesetzt werden, damit die Insekten angelockt werden. Dazu wird von der Firma Wernsing auch nochmal der fachmännische Rat der NABU eingeholt, die sicherlich noch einige Tipps und Kniffe für die insektenfreundliche Befüllung liefern können. An diesem Projekt sind auch noch einige andere Gruppen der Arbeits- und Beschäftigungstherapie beteiligt, die sich mit dem Beschaffen der Materialen und dem Befüllen der Insektenhotels beschäftigen.

St Elisabeth Stift Insektenhotels1

Auf dem Foto sind Herr Börger (links) und Herr Kessen (2. von rechts) von der Firma Wernsing bei einem Besuch in der Arbeits- und Beschäftigungstherapie sowie Teilnehmer und die Betreuerin der Holzgruppe zu sehen.

Kontakt

St. Elisabeth-Stift
Pflege- und Behindertenheim
gem. GmbH
St.Elisabeth-Str. 14
49688 Lastrup
Telefon: 04472 / 950 -0
Telefax: 04472 / 950 -100
E-Mail: info(at)elisabeth-stift.de

Soziale Medien

Unsere Bankverbindung: 

DKM Darlehnsk. Münster

IBAN: DE16 400602650015258100

BIC: GENODEM1DKM

Auf Wunsch stellen wir gerne Spendenbescheinigungen aus.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.